MORE THEN VEGETARIAN – Da wir beide gerne unterschiedliche Restaurantkonzepte ausprobieren, war unsere nächste kulinarische Adresse das TIAN Restaurant in München. Das Restaurant liegt unweit vom Viktualienmarkt und bietet hochwertiges und gesundes vegetarisches Essen an. Die vegetarische Küche ist sehr vielfältig und bietet viele verschiedene Facetten an. Somit war der Abend für uns mehr als aufregend und spannend!
 

Das TIAN Restaurant München - DAS DESIGN 


Das TIAN hat ein sehr elegantes Restaurantdesign mit vielen schönen Einrichtungselementen. Das Restaurant ist in insgesamt vier Teilbereiche eingeteilt. Alle Teilbereiche sind separiert und transportieren eine gewisse Privatsphäre, die sehr angenehm ist und zugleich in einer Großstadt wie München von vielen Gästen sehr geschätzt wird. Die Einrichtung im TIAN ist sehr geschmackvoll gewählt. Gleich zu Anfang ist uns beiden die besonderen Kronleuchter aufgefallen. Die Kronleuchter transportieren nicht nur sehr angenehmes Licht, sondern sind auch ein echter Blickfang für das Restaurant. 

Das Restaurantdesign ist insgesamt sehr hell gewählt, auch die Stühle und Tische passen gut zum gesamten Ambiente. Neben den hellen Farbtönen gibt es noch einzelne Pastell- und Gold Töne, die die Gesamtatmosphäre sehr reizvoll machen. Weiterhin gibt es einen Außenbereich (Innenhof) und eine düstere Bar. Die Bar ist in dunklen Tönen gehalten, mit einem schönen Wandteppich. Der Teppich wirkt wie ein Gemälde und verleitet bei einem Drink am Abend, das Muster übergreifend zu interpretieren. 

Wir beide haben bei gutem Wetter, das wir im Rahmen unseres Besuchs hatten im Innenhof Platz genommen und hatten dabei zum Teil, Blick in die Open Kitchen. Der Innenhof ist wirklich sehr idyllisch mit vielen Pflanzen und die einzelnen Palmen, haben das Ambiente nochmals aufgelockert. Aber nun mehr zum Menü. 
 

Das TIAN Restaurant München - UNSER GESAMTEINDRUCK 


Eines kann ich euch auf jeden Fall schon vorab verraten: Unsere Erwartungen wurden auf alle Fälle erfüllt! Die Speisen waren nicht nur super lecker, sondern auch zudem von bester Qualität. Der Aspekt, dass alle Gerichte aus unserem Menü fleischfrei waren, war für uns etwas neu. Wir beide sind nämlich echte Fans von Steaks und Seafood. Doch wir wurden überzeugt, dass auch ein fleischfreies Menü alles andere als langweilig und eintönig ist! Aus diesem Grund haben wir nicht nur einen schönen Abend gehabt, sondern auch der Blickwinkel auf Fleischverzicht wurde bei uns beiden geschärft. Auch das tolle Ambiente in Symbiose zu den freundlichen Mitarbeitern im TIAN hat uns zu richtigen Fans gemacht.
 

Das TIAN Restaurant München - DAS MENÜ


Das Menü und auch das Restaurantkonzept wurde von dem Visionär Christian Halper geschaffen. Sein Ziel ist es die Vielfalt seltener, auch fast vergessener Gemüse-, Obst- und Getreidesorten, ihren unverwechselbaren Aromen und wertvollen Nährstoffen seinen Gästen wieder erlebbar zu machen. Durch die verschiedenen Saisons ändern sich auch die Zutaten die größtenteils aus der Region bezogen werden. Der hohe Qualitätsanspruch frische und fair erzeugte biologische Lebensmittel zu beziehen und dieses dementsprechend zu verarbeiten steht an erster Stelle. So waren wir schon gespannt auf die leidenschaftliche Experimentierfreude, der Köche und haben einfach einmal überraschen lass.

1. Gang: Distel (Poverade I Estragon) 
2. Gang: Steinpilze (Zucciniblüte I Petersilie) 
 3. Gang: Breite Bohnen (Knoblauch I Pepperoncini)
 4. Gang: Ratatouille (Aubergine I Tomate) 
5. Gang: Schokokuchen ( Schokokreation mit Pfirsich) 
6. Gang: Weingartenpfirsich (Basilikum I Macarpone) 

Getränke/ Weinbegleitung: Processo, Le Roc des Anges (Weißwein), Le Rosé (Chene Bleu), Dinavolino (Weißwein)