UNSERE TOP 12 LIEBLINGSREISEZIELE


RESTAURANT - BLEND Berlin KITCHEN & BAR



The Zebra is waiting – Dieses Wochenende ging es für uns beide nach Berlin. Wir haben heute das BLEND Restaurant im Tiergarten besucht. Wie die meisten von euch wissen, gehört Berlin zu den Hotspots neuer Restaurant- und Hotelkonzepte. Somit waren wir recht gespannt, was uns im neuen Restaurantkonzept BLEND BERLIN KITCHEN & BAR erwartet. Erste Eindrücke haben wir bereits in bei Instagram mit euch geteilt, heute gehen wir einmal naher ins Detail!

HOTEL - PENTAHOTEL BRAUNSCHWEIG + HIPSTER GUIDE


What you see is what you get – Dieses Wochenende ging es über meinen Geburtstag in eine deutsche Großstadt in der wir beide zusammen noch nie waren. Es war das erste mal für uns beide, dass wir Braunschweig besucht haben. Wir wollten nämlich die Stadt erkunden und die neuen Zimmerkonzepte des pentahotels Braunschweig auschecken. Somit ging es für uns spontan am Wochenden von Hamburg nach Braunschweig. Die Fahrzeit beträgt gerade einmal zwei Stunden, also ist Braunschweig super entspannt von Hamburg aus zu erreiche!

HOTEL - Roomers Hotel Frankfurt



Pure Eleganz und Moderne – Das Roomers Hotel Frankfurt gehört zu der Gekko Group und ist Teil einer innovativen Design-Bewegung. Zu der Gekko Group gehören Immobilien, Hotels, Restaurants, Bars und Eventlocations. Alle einzelnen Bestandteile aus dem Gesamtportfolio sind einzigartige Erlebniskonzepte! Aus diesem Grund sind wir am letzten tag unseres Fashion Whisper TRAVEL Trips voller Vorfreude im Roomers Hotel Frankfurt eingecheckt!

RESTAURANT - Good Fellas Frankfurt



INSIDER TIP FROM FRANKFURT – Das Good Fellas in Frankfurt ist bekannt für seine leckeren Burger und ausgefallenen Cheese-Kreationen. In dem hippen Stadtteil Sachsenhausen gibt es nicht nur das Good Fellas sondern eine große Bandbreite an Lokalitäten als auch eine Vielzahl an kleinen Shops und urbanen Boutiquen. Vor allem wenn man an einem warmen Nachmittag wie wir durch die Straßen des Stadtteils schlendert merkt man, dass der Stadtteil pulsiert! Genau aus diesem Grund haben wir uns gleich am zweiten Tag auf den Weg nach Sachsenhausen gemacht und haben natürlich auch das Good Fellas einen Besuch abgestattet um uns Querbeet durch die Menükarte zu testen! 
 

Good Fellas Restaurant Frankfurt - DAS DESIGN & UNSER GESAMTEINDRUCK

Das Restaurant hat ein phänomenales Designkonzept und fokussiert sich hauptsächlich auf den modernen Industrial-Style. Viele Elemente bestehen aus Metall oder aus grauem Beton. Besonders gefallen haben mir außerdem die auffälligen, grünen Schaukeln aus Samt die seitlich an massiven Ketten hängen. Hier könnt ihr bequem Platz nehmen und euer Dinner in entspannter Atmosphäre zu euch nehmen! 

Das Restaurant besticht jedoch nicht nur durch sein wirklich tolles Interior sondern zudem durch seine zentrale Lage und breite Menükarte! Ferner haben wir uns sehr gut aufgehoben gefühlt! Das Personal im Good Fellas ist nämlich super herzlich und stets bemüht das Dinner zu einem richtigen Erlebnis zu machen! 

Sofern wir wieder in Frankfurt sind, kommen wir auf alle Fälle auf einen extra #cheesy Burger vorbei. Das Good Fellas ist ein echter Gewinn für die Frankfurter-Gastrowelt und zeigt gekonnt, dass sich die kleine Restaurantkonzepte auf keinen Fall neben den großen verstecken brauchen! 
 

Good Fellas Restaurant Frankfurt - DAS DINNER

Die Menükarte im Good Fellas Frankfurt ist sehr übersichtlich und besteht vor allem durch einen leichten, amerikanischen Einfluss. Neben diesem bietet die Karte außerdem einige Klassiker aus der asiatischen als auch aus der europäischen Küche. Aus diesem Grund werden viele Gaumen angesprochen und bestimmt ist auch euer Lieblingsgericht dabei! Wir empfehlen euch: gönnt euch was und treffet eure Auswahl #cheezylike! Absoluter Gästeliebling ist nämlich Mac and Cheese (Maccaroni in würziger Béchamelsoße, mit Käse überbacken) als auch der Good Fellas Burger mit extra viel Cheese! Vor allem letzteres haben wir probiert und waren schlichtweg begeistert! 

Vorspeise: SAMOSAS (zwei mit Hackfleisch und Erbsen gefüllte Teigtaschen serviert mit einer Joghurt-Minz Soße), White Tiger Garnelen (mit Chili, Tomaten und Knoblauch), Hähnchenspieße (drei Spieße serviert auf einem Salatbouquet und einer Sweet-Chili-Soße) 

Hauptgang: Good Fellas Burger, Cheezy Burger und Frankfurt Chicken Cheese Sandwich 

Nachspeise: Panna Cotta, Hot N' Cold (Schoko Brownie), Churros mit Nutella (Spanisches Spritzgebäck) 

Getränkeauswahl: Gin Tonic zum Hauptgang und Cappuccino zum Dessert
 

HOTEL - 25hours The Goldman Hotel Frankfurt


IT'S GOLD, MAN. – Da wir beide Städtetrips lieben, wollten wir endlich mal wieder eine deutsche Großstadt erkunden. In diesem Zusammenhang haben wir uns beide für Frankfurt entscheiden! Die Zeit Vorort wollten wir vor allem nutzen um neue Restaurantkonzepte und stylische Hotels zu erkunden. Als 25hours Supporter der ersten Stunden stand das erste Hotelkonzept für uns fest! Somit ist unsere erste Station in Frankfurt das stylische 25hours The Goldman Hotel gewesen. Das Hotel liegt im hippen Stadtteil Ostends. Ein sehr kreatives Quartier mit kleinen Boutiquen, coolen Cafés und vielen urbanen Neubauten.
   

25hours Hotel Goldman - DAS DESIGN


Angeknüpft an diese Tatsache gibt es viele Elemente die mich sehr an die 60er Jahre, das alte Berlin und den damligen Westen/Osten Twist erinnert haben. Viele Vintage Möbel als auch auffällige bunte Lampen und Wandfarben ließen einen die 60er Jahre förmlich spüren. Alles in allem sehr bunt und schrill mit einem sehr modernen Touch! Mir hat besonders das Wohnzimmer gefallen, welches auch als verlängerte Lobby genutzt wurde. Da ich das Design der 60er Jahre sehr mag, war das der Ort wo wir uns neben dem Zimmer im Hotel super gern aufgehalten haben!
 

25hours The Goldman Hotel - DAS ZIMMER 


Unser Zimmer war sehr cool und vor allem perfekt auf den Geschmack von Oliver abgestimmt. Sehr locker, viele Musikeinflüsse und sogar eine E-Gitarre gab es auf dem Zimmer. In diesem Umfeld haben wir immer die coolsten Ideen für neue Projekte oder neue Urlaubspläne. Inspirierend und am Plus der Zeit! So lieben wir es! 

Das Zimmer ist wirklich gut geschnitten und ausgestattet mit allem was man braucht. Vor allem gefallen hat uns die prall gefüllte Minibar und die coole Musikanlage von UE Boom. Was mir außerdem äußerst gut gefallen hat, war die wunderschöne Freitag Tasche auf dem Zimmer. Diese Tasche ist ein absolutes Must-Have in Rahmen unseres Städtetrips. 

Was ich euch mit an's Herz legen möchte, sind die Fahrräder vom Hotel die ihr euch super easy an der Rezeption ausleihen könnt. Die Bikes sind nämlich von Schindelhauer! Die Fahrrad-Brand schlechthin. Mit den Bikes radelt ihr nicht nur super stylisch durch Mainhattan sondern auch zudem auf höchsten Komfort-Niveau! Wirklich ideal um Frankfurt zu erkunden und unterwegs coole Spots für kurze Fotosessions zu finden. 
 

25hours The Goldman Hotel - DAS HAUS 


Das 25hours Hotel The Goldman liegt super zentral an der Hanauer Landstraße, der Hauptschlagader des kreativen Ostends. Moderne Architektur erkämpft sich hier langsam aber sicher seinen Platz neben Industriedenkmälern. Ein sehr kreatives Quartier mit kleinen Boutiquen, coolen Cafés und vielen urbanen Neubauten. Unter der Regie der Frankfurter Künstler Michael Dreher und Delphine Buhro sind zwei Welten entstanden: Der West-Sektor des Hauses beheimatet individuell-verspielte Zimmer mit einer romantischen Note. Der coole Ost-Sektor versprüht den raueren Charme des UN-Hauptgebäudes in New York. Die Oost Bar ist je nach Tageszeit Lounge, Bar oder eine Bühne für lokale Künstler. Stylisches Ambiente trifft im Goldman Restaurant auf eine ehrliche Küche mit Anspruch. 
 

25hours The Goldman Hotel - DAS FRÜHSTÜCK 


Das Frühstück war mal wieder super gut. Wir haben alles gefunden, was wir an einem tollen Hotelfrühstück so sehr lieben. Wie ihr wisst bin ich der Frühaufsteher von uns beiden und somit führt mich mein Weg am Morgen sofort ins Restaurant. Dort bestellte ich mir vorab erst einmal einen Kaffee, blättere durch die Tageszeitung und wartete bis Oliver sich fertig gemacht hat. Erst danach holten wir unser Frühstück an den kleinen Tisch der schlussendlich platze. Wir konnten uns schlichtweg nicht entscheiden! 

Im 25hours Hotel The Goldman gibt es eine breite Auswahl an Wurst- und Käseaufschnitt, verschiedene Brot- und Brötchensorten, Obst und Gemüse als auch eine Spezialitäten-Ecke. Für Oliver gab es eine riesige Tea-Station mit vielen verschiedenen Tee-Sorten und ich bekam meine frischen Kaffee. Mir gefällt besonders die Tatsache bei den 25hours Häusern, dass es nach dem Frühstück noch die Möglichkeit gibt verschiedene Kuchensorten auszuprobieren. Also neben dem Frühstücksbuffet gibt noch verschiedenen Kuchensorten ON TOP! Gibt es etwas Besseres?

Unser ausgiebiges 25hours Frühstück dauert in der Regel immer etwas länger, somit ging es für uns erst gegen eins los in die City! Dafür aber super gestärkt und vitalisiert!
 

RESTAURANT - Stanley Diamond Frankfurt





Bahnhofsviertel meets fine food – Da wir schon länger nicht mehr in Frankfurt waren, haben wir uns im Vorfeld informiert bezogen auf innovative Restaurantkonzepte, schicke Vinotheken und hippe Hotels! Auf unserer Recherche sind wir ziemlich schnell auf das Restaurant Stanley Diamond gestoßen. Wer sich in Frankfurt etwas auskennt weiß, dass das Bahnhofsviertel in Frankfurt nicht das Gourmet-Pflaster schlecht hin ist. Dennoch haben wir uns super gespannt auf den Weg gemacht  ... eins kann ich euch jetzt schon sagen, es hat sich mehr als gelohnt!

HOTEL - THE LIBERTY BREMERHAVEN



LEAN LUXURY MEETS HISTORY – Die pulsierende Hafenstadt Bremerhaven entwickelt sich seit Jahren immer mehr zu einer kleinen Hafenmetropole. Durch unsere Recherche haben wir erst vor kurzem vom neuen Hotelkonzept THE LIBERTY erfahren. Wer die Hafenstadt Bremerhaven kennt und sich bereits mit der Geschichte der Stadt auseinander gesetzt hat, weiß dass diese Stadt viel zu erzählen hat. So auch das Hotel mit dem vielversprechenden Naming! Somit haben wir unsere Koffer gepackt und uns letzte Woche auf den Weg nach Bremerhaven gemacht.

HOTEL - DOCK INN WARNEMÜNDE



FREEDOM, LOVE AND [CONTAINER] – Als wir von Freunden gehört haben, dass es in Warnemünde ein neues Hostel-Konzept gibt mit dem Namen DOCK INN waren wir total begeistert. Alle Zimmer befinden sich in Schiffs-Containern die umgebaut wurden in schöne Wohlfühlzimmer. Der Gedanke daran, hat uns beide sehr neugierig gemacht. Somit haben wir uns hinreißen lassen und uns auf den Weg nach Warnemünde gemacht.

HOTEL - STRANDHOTEL OSTSEEBLICK HERINGSDORF


EXPLORING USEDOM – Wie ihr bestimmt bereits bei Instagram gesehen habt, haben wir letzte Woche ein wunderschönes Wochenende auf Usedom verbracht. Um genauer zu sein, haben wir im Strandhotel Ostseeblick geschlafen. Die Fahrt auf die Insel war grandios, nach tagelangem Regenwetter vereint mit Schnee, hatten wir während der Hinfahrt nur Sonnenschein. Somit hat der Trip schon mal gut begonnen. Natürlich hatten wir unsere Sonnenbrillen dabei und auch Proviant um on the road zu frühstücken. Den die Fahrt nach Usedom war relativ lang, wir haben über vier Stunden von Hamburg gebraucht. Doch hat sich die lange Fahrt auf jeden Fall gelohnt... 

Die vier schönsten Designhotels an der Ostseeküste



Heute stellen wir euch vier tolle Designhotels an der Ostseeküste vor, die ihr auf jeden Fall im Rahmen eures nächsten Kurztrip anpeilen solltet. Die Hotels überzeugen uns nicht nur duch ihr individuelles und entspanntes Design, sondern auch durch ihre tolle Lage und ihren authentischen Service-Aspekt! Aus diesem Grund können wir euch diese vier Designhotels an der Ostsee, nur wärmstens für euren nächsten Weekend-Trip empfehlen! Wir wünsche euch schon jetzt viel Spaß beim Stöbern und eine gute Reise an die schöne Ostseeküste!




BAREFOOT HOTEL TIMMENDORFER STRAND




TIL´S LIFESTYLE - Wie viele von euch wissen steht Til Schweiger mit seinem Namen und seiner Handschrift für das Hotel. Als wir vor Ort angekommen sind und ich das Hotel gesehen habe, konnte ich mir absolut vorstellen, dass Til Schweiger mit an dem Hotel-Projekt beteiligt war. Es ist so wie in seinen Filmen und man kann erahnen, dass er folgenden Spruch los lässt: „Es ist alles so durchkomponiert wie bei meinen Filmen.“ Ja, so ist es tatsächlich.

Im Hotel prasseln alle Eindrücke erst mal auf uns beide. Auf den ersten Blick sieht man sofort, dass Til hier am Werk war. Alles ist sehr stylisch und so wie man es von vielen Til Schweiger Filmen kennt ein Mix aus Malibu, Hamptons und Mallorca. So würde ich auch Til´s Lifestyle ausdrücken.

Das Design im engeren Sinn ist ein Mix aus Skandinavien, Mallorca und den amerikanischen Hamptons. Natürliche Materialien, schlichtes Design, Erdtöne und viel Liebe zum Detail geben diesem Hotel den Schweiger-Style. All das zusammen macht den Luxus des Barefoot Hotels aus. Lässig, unkompliziert und dennoch mit hohem Anspruch. Überall im Barefood Hotel ist Til Schweiger und seine Familie zu sehen. Auf einigen seiner Familienbilder sieht man ihn ganz privat und das macht ihn nahbar und für viele Fans natürlich auch greifbar.

Das Corporate Design der Barefoot Markenwelt ist mit dem German Design Award 2018 für „Excellent Communications Design – Brand Identity“ ausgezeichnet worden. Da sage ich schon mal Gratulation an Til Schweiger und sein gesamtes Team!
Weitere Bilder und Eindrücke vom Barefoot Hotel findet ihr in unserem TRAVEL WHISPER Hotelbericht


HOTEL - Hotel Strandkind an der Lübecker Bucht


KURZURLAUB – Am Wochenende war es endlich soweit, Oliver hat seine Bachelorarbeit abgegeben und die letzten stressigen Monate hatten ein Ende. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, immer wenn ich zu Besuch beim Ihm war gab es nur ein Thema .... gefällt dir diese Einleitung oder was hältst du von dieser Grafik, aber das gehört nun mal dazu. 

Also habe ich eigentlich die Bachelorarbeit bis zum Schluss mitverfolgt. Aus diesem Grund wollten wir zum Ende hin darauf anstoßen und sein Studentenleben Revue passieren lassen. Somit sind wir ins Auto gestiegen und ins Hotel Strandkind gefahren. 
 

Hotel Strandkind - DAS DESIGN


Am Wochenende waren wir zu Gast im Hotel Strandkind an der Ostsee. Das Hotel liegt in dem Ortsteil Pelzerhaken und ist gut über die Autobahn angebunden. Somit haben wir ca. 1,2 Stunden von Hamburg aus benötigt. Kurze Distanzen mit viel Zeit für die wesentlichen Dinge - wie Erholung und Ruhe. Das Hotel Strandkind ist ein modernes Hotel mit dem Schwerpunkt Freizeit und Familie. Das Hotel ist größtenteils mit Holzmaterialien ausgestaltet. Nicht nur die Außenfassade besteht aus Holz, sondern auch viele Einrichtungselemente innerhalb des Hotels.  Es wird darauf geachtet, dass Im Hotel größtenteils natürliche und wiederverwendbare Materialien verwendet werden. Auch auf regenerierbare Energie wurde ein besoderer Augenmerk gelegt! Es gibt auf dem Hotelparkplatz sogar eine eigene Station für Elektroautos.

Außerdem findet man im gesamten Hotel viele weiche Farbtöne wie Beige, Hellblau oder auch Grau. Darüber hinaus dominieren viele maritime Einrichtungsgegenstände das Einrichtungskonzept. Schmunzeln musste ich über die Bullaugen, die mich sehr an unsere vergangenen Kreuzfahrten erinnerten.


Hotel Strandkind - DIE ANLAGE & FREIZEIT 


Das bietet super viele Aktivitäten an und es wird einem nicht langweilig. Da ich im Urlaub oder in einem Kurztrip ab und an Action und Abwechslung brauche, hatte ich sehr viel Glück. So ging es für mich nach dem Frühstück direkt zum Bogenschießen, danach haben wir mit E-Bikes die Stadt erkundet und am Nachmittag konnten man uns beide am Kickertisch finden. Natürlich war ich mal wieder der Champion!!
Zum Abend haben wir uns im SPA erholt und die Seele baumeln lassen. Das Hotel Strandkind hat eine Wohlfühloase an der Ostsee geschaffen mit einem individuellen Charakter. Im Fokus steht: Alle sollen sich wohlfühlen,von klein bis groß. So ist Andrea als Gastgeberin im Hotel überall präsent und kümmert sich persönlich um alle Belange der Gäste. Das habe ich super schön gefunden, da sich Andrea und die Kollegen sehr viel Mühe gegeben haben, um alle Gäste ein Lachen ins Gesicht zu zaubern. Bis bald Strandkind – wir sehen uns schon ganz bald wieder!!
 

Hotel Strandkind - DAS ZIMMER 


Wir hatten dieses mal super viel Platz in unserem Hotelzimmer. Wir konnten sogar zwei separate Schlafbereiche unser Eigen nennen. Aus diesem Grund haben  wir unser Gepäck und unser Equipment gut verstauen können. Unser „Familienzimmer“ war sehr hell eingerichtet und auch hier finden sich wieder viele Holzelemente und helle Farbtöne wieder. Besonders gut gefallen hat mir die Aussicht auf das Meer und das schöne Badezimmer. Was mir außerdem positiv aufgefallen ist, dass das Strandkind auf die Pflegeprodukte für die Hotelgäste sehr viel Wert legt. So arbeitet das Hotel mit den Pflegeprodukten von „STOP THE WATER WHILE USING ME“ zusammen. Die Produkte sind zu 100% natürlich, biologisch abbaubar und komplett frei von Synthetik und leisten einen großen Teil vielen Menschen den Zugang zu sauberem Wasser zu ermöglichen. Love it!
 

Hotel Strandkind - DAS FRÜHSTÜCK 


Auf zum Frühstück – Oliver war mal wieder derjenige der nicht früh aufstehen wollte. Aber da das Frühstück nur bis 10:30 Uhr (+30 Minuten Puffer) aufgebaut ist, musste er sich dieses mal ranhalten. Für mich gab es als Special einen riesigen Obstteller und für Oliver ein Vital-Müsli mit verschiedenen Nüssen und getrockneten Früchten. Selbstverständlich war unser Grüner Tee und der Latte Macchiato auch da.
Die Auswahl vom Frühstücksbuffet war sehr ausgewogen! Von Wurst bis Käse waren alle Basics vorhanden. Sogar „frischen“ Honig der noch aus den Waben geschöpft werden muss versüßte macht das Frühstück zu einem richtigen Erlebnis. Ferner legt das Hotel vor allem viel Wert auf Bio-Qualität mit selbstgemachten Köstlichkeiten und Spezialitäten aus der Region!
 

Hotel Strandkind - DAS ABENDESSEN 


Das Hotel bietet zum Aufenthalt auch eine Halbpension an, dieses Angebot haben wir gerne angenommen. Im Urlaub möchte man nämlich alles unter einem Dach haben. Somit waren wir am Abend zu Gast im Restaurant Strandkind. Nachstehend findet ihr unser Menü: 

Pre-Drinks: Llilet White Berry 
Vorspeise: Bunter Gartensalat 
Hauptgang: Fangfrischer Fisch mit Bratkartoffeln
Nachspeise: Schokoladenkuchen und Orangenkompott
After-Drinks: GinTonic (as usual) 

Das Dinner war echt lecker und hat uns sehr gefallen. Der Fisch war genau meins und auch der Nachtisch hat mich sehr überrascht. Chapeau an die Kitchen-Crew!!
 
▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔
▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔

Strandkind - Dein Ostseehotel

Pelzerhakener Straße 43
23730 Neustadt in Holstein
Deutschland
 

 Das Barefood Hotel jetzt buchen!
 
▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔
▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔