Heute stellen wir euch vier tolle Designhotels an der Ostseeküste vor, die ihr auf jeden Fall im Rahmen eures nächsten Kurztrip anpeilen solltet. Die Hotels überzeugen uns nicht nur duch ihr individuelles und entspanntes Design, sondern auch durch ihre tolle Lage und ihren authentischen Service-Aspekt! Aus diesem Grund können wir euch diese vier Designhotels an der Ostsee, nur wärmstens für euren nächsten Weekend-Trip empfehlen! Wir wünsche euch schon jetzt viel Spaß beim Stöbern und eine gute Reise an die schöne Ostseeküste!




BAREFOOT HOTEL TIMMENDORFER STRAND




TIL´S LIFESTYLE - Wie viele von euch wissen steht Til Schweiger mit seinem Namen und seiner Handschrift für das Hotel. Als wir vor Ort angekommen sind und ich das Hotel gesehen habe, konnte ich mir absolut vorstellen, dass Til Schweiger mit an dem Hotel-Projekt beteiligt war. Es ist so wie in seinen Filmen und man kann erahnen, dass er folgenden Spruch los lässt: „Es ist alles so durchkomponiert wie bei meinen Filmen.“ Ja, so ist es tatsächlich.

Im Hotel prasseln alle Eindrücke erst mal auf uns beide. Auf den ersten Blick sieht man sofort, dass Til hier am Werk war. Alles ist sehr stylisch und so wie man es von vielen Til Schweiger Filmen kennt ein Mix aus Malibu, Hamptons und Mallorca. So würde ich auch Til´s Lifestyle ausdrücken.

Das Design im engeren Sinn ist ein Mix aus Skandinavien, Mallorca und den amerikanischen Hamptons. Natürliche Materialien, schlichtes Design, Erdtöne und viel Liebe zum Detail geben diesem Hotel den Schweiger-Style. All das zusammen macht den Luxus des Barefoot Hotels aus. Lässig, unkompliziert und dennoch mit hohem Anspruch. Überall im Barefood Hotel ist Til Schweiger und seine Familie zu sehen. Auf einigen seiner Familienbilder sieht man ihn ganz privat und das macht ihn nahbar und für viele Fans natürlich auch greifbar.

Das Corporate Design der Barefoot Markenwelt ist mit dem German Design Award 2018 für „Excellent Communications Design – Brand Identity“ ausgezeichnet worden. Da sage ich schon mal Gratulation an Til Schweiger und sein gesamtes Team!
Weitere Bilder und Eindrücke vom Barefoot Hotel findet ihr in unserem TRAVEL WHISPER Hotelbericht




HOTEL BRETTERBUDE IN HEILIGENHAFEN


 
BRETTERBUDE BREAK THE RULES - Angekommen in der Bretterbude sieht man sofort wie lebending das Hotel ist. Mitten im Aufenhaltsraum ist sogar eine Halfpipe aufgestellt und viele Gäste cruisen sogar mit ihren Skateboards herum. Sehr lässig wie ich finde.
Das Design ist sehr modern und kombiniert mit viel Beton und Holz. Außerdem findet man verteilt im Hotel viele individuelle Lichtquellen, coole Industrial-Möbelstücke. und viel dunkles Leder. Was ich besonders stylisch fand!

Die Bretterbude wirft alle Regeln über Bord, denn hier habt ihr die Möglichkeit unweit von der Rezeption an einer Halfpipe zu skaten oder Kicker zu spielen oder einfach an die Riesenleinwand einen Film zu schauen. Wer zwischendurch ein Erinnerungsfoto machen möchte, kann die Photobox hierfür nutzen. Sehr cooles Gadget! Was uns beiden sehr gefallen hat, war das coole Sofa aus verschiedenen Jeansstoffen. Sehr gemütlich und bequem und gleichzeitig auch spannend und alles andere als langweilig. 



Apropos Holz: Die Außenfassade der Bretterbude ist rundherum mit Holz verkleidet und verleiht dem Hotel eine authentische Vintage-Optik. Gepaart mit den Containern aus dem Hafen. Im Allgemeinen wirkt das Hotel sehr eigen und erfrischend. We like! Weitere Bilder und Eindrücke vom Hotel Bretterbude findet ihr in unserem TRAVEL WHISPER Hotelbericht


ROMANTIKHOTEL KIELER KAUFMANN

 



MOIN MOIN - Das Hotel liegt nur einen Katzensprung entfernt zur berühmten Kieler Förde. Hier versammelt sich nicht nur die Elite der Weltklasse-Segeljachten, sondern auch Kreuzfahrer und Fähren sind im und um das Romantikhotel Kieler Kaufmann sehr präsent. 

Durch die schöne Lage des Hotels ist man zudem nur wenige Minuten von der Innenstadt entfernt. Das Hotel liegt äußerst ruhig und geschützt! Besonders die Ruhe trägt dazu bei, dass man während des Aufenthalts entschleunigt und die Hektik vom Alltag vergisst. 

Das Hotel verbindet nicht nur drei verschiedene Einrichtungsstile sondern besitzt eine besondere Geschichte. So entstand aus einer alten Villa ein Hotel im Neobarockstil. Zu Anfang wurde das Hotel in Familienhand geführt. Durch die vielen Ereignisse der Zeitgeschichte wurde das Hotel dann an die Marine verkauft. Jahrzehnte später wechselte das Hotel wieder seinen Besitzer und wurde wieder in Stand gesetzt. So besitzt das Hotel heute den klassischen Neobarockstil verbunden mit der zeitgenössischen Moderne und der aktuellen Neuzeit. Aus diesem Grund hat das Hotel einen ganz individuellen und besonderen Charakter! Weitere Bilder und Eindrücke vom Romantikhotel Kieler Kaufmann findet ihr in unserem TRAVEL WHISPER Hotelbericht

 

 

OSTSEEHOTEL STRANDKIND AN DER LÜBECKER BUCHT

 
WIEDER KIND SEIN - Das Hotel liegt in dem Ortsteil Pelzerhaken und ist gut über die Autobahn angebunden. Somit haben wir ca. 1,2 Stunden von Hamburg aus benötigt. Kurze Distanzen mit viel Zeit für die wesentlichen Dinge - wie Erholung und Ruhe. Das Ostseehotel Strandkind ist ein modernes Hotel mit dem Schwerpunkt Freizeit und Familie. Das Hotel ist größtenteils mit Holzmaterialien ausgestaltet. Nicht nur die Außenfassade besteht aus Holz, sondern auch viele Einrichtungselemente innerhalb des Hotels. 

Es wird darauf geachtet, dass Im Hotel größtenteils natürliche und wiederverwendbare Materialien verwendet werden. Auch auf regenerierbare Energie wurde ein besoderer Augenmerk gelegt! Es gibt auf dem Hotelparkplatz sogar eine eigene Station für Elektroautos. Außerdem findet man im gesamten Hotel viele weiche Farbtöne wie Beige, Hellblau oder auch Grau. Darüber hinaus dominieren viele maritime Einrichtungsgegenstände das Einrichtungskonzept. Schmunzeln musste ich über die Bullaugen, die mich sehr an unsere vergangenen Kreuzfahrten erinnerten! Weitere Bilder und Eindrücke vom Ostseehotel Strandkind findet ihr in unserem TRAVEL WHISPER Hotelbericht